Pollenalarm im Frühling

Bald steht der Frühling wieder vor der Tür. Leider bedeudet das nicht für jeden pure Vorfreude. Wer von einer Pollenallergie geplagt ist, sieht dieser Jahreszeit mit gemischten Gefühlen entgegen.

Hat sich eine Allergie gegen Pollen entwickelt, haben Betroffene gegen verschiedene unangenehme Symptome anzukämpfen, die sich wie ein Schnupfen anfühlen. Dazu zählen eine verstopfte Nase, Niesreiz, juckende und tränende Augen und Atemnot. Auch leichtes Fieber tritt in manchen Fällen auf. Im Laufe der Jahre kann sich aus einer Pollenallergie sogar ein allergisches Asthma entwickeln. Eine Allergie kann in jedem Alter neu auftreten. Oft sind schon Kinder und Jugendliche davon betroffen. Manche Menschen verspüren erst im Erwachsenenalter beginnende Symptome.  Besonders verbreitet sind Allergien gegen Birkenpollen und Hasel. Auch Gräserpollen (Hafer, Gerste, Roggen, Weizen) und Kräuterpollen (Beifuß, Sauerampfer) sind als Allergene bekannt. 

Was ist die Ursache für eine Pollenallergie?
Im Frühling liegt besonders viel Blütenstaub in der Luft. Die eingeatmeten Pollen, die sogenannten Allergene, führen bei manchen Menschen zu einer allergischen Reaktion. Bei einer Allergie reagiert das Immunsystem überempfindlich auf harmlose und natürliche Substanzen. Immerhin sind mittlerweile etwa ein Drittel der Erwachsenen von einer Allergie gegen herumfliegende Blüten und deren Pollen betroffen. Ursachenauslöser sind nicht immer festzustellen. Allergien können generell vererbt werden. Die Ursache ist dann vermutlich in den Genen zu suchen. Aber auch ein Mangel an bestimmten Vitaminen muss in Betracht gezogen werden. Gerade im Winter liegt oft ein Vitamin-C-Mangel vor, da dem Körper in dieser Jahreszeit nicht genügend natürliche Vitamin-C-Quellen zur Verfügung stehen. Auch bei Vitamin D und Zink kann eine Unterversorgung vorliegen. 

Kann einer Pollenallergie vorgebeugt werden?
Das ist leider nur bedingt möglich und kommt auf die jeweilige Ursache an.
Liegt ein Mangel an Vitaminen oder am Spurenelement Zink vor, ist es sinnvoll, diesen durch bewusste Ernährung oder die vorübergehende Einnahme von Präparaten, auszugleichen. Doch Vorsicht: Gerade bei Zink und Vitamin D besteht die Möglichkeit einer Überdosierung. Deshalb dürfen beide nicht in höheren Megen und über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Besonders am Schlafzimmerfenster empfiehlt es sich ein Pollenschutzgitter anzubringen. In den anderen Räumen sollte möglichst nur über Nacht gelüftet werden, da in dieser Zeit wenig Pollenflug vorherrscht. Wer vor dem Schlafengehen seine Haare wäscht, nimmt keine Pollen mit ins Bett und schläft entspannt. Hilfreich für die Schleimhäute ist es, täglich mindestens zwei Liter klares und reines Wasser zu trinken. So sind sie ständig befeuchtet und die Pollen haben weniger Chancen hängen zu bleiben.

Sicher einkaufen
SSL Verschlüsselung Für höchste Sicherheit
Sicher bezahlen

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Apothekenverkaufspreis (AVP). Unverbindlicher Apothekenabgabepreis gem. Lauer-Taxe (Abgabepreis gegenüber Krankenkasse ohne Berücksichtigung der 5% Rabatt gemäß §130 Abs.1 SGB V).

AVP (Apothekenverkaufspreis) = Referenzpreis, den der pharmazeutische Unternehmer den Apotheken zur Abrechnung gegenüber gesetzlichen Krankenkassen vorschlägt. Übernimmt die Krankenkasse im Ausnahmefall die Kosten für dieses Arzneimittel, erstattet sie der Apotheke diesen Referenzpreis, abzüglich 5% Rabatt gemäß §130 Abs.1 SGB V. Wir berechnen daher entsprechend weniger, als der angegebene Referenzpreis.
**ausgenommen rezeptpflichtige Medikamente

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Preisvorteil gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung (UVP¹) bzw. gegenüber dem gemeldeten Apothekenabgabepreis an Krankenkassen (AVP²).

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zurück
Zurück
Bei Fragen setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung:

farma-plus Apotheke Düren
Herr Dr. Frank-U. Poppel e.K.
Wirteltorplatz 9
52349 Düren
02421 407830
info@farma-plus-dueren.de
Zurück
  • farma-plus Apotheke am Hellweg

    Werner Hellweg 482, 44894 Bochum

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke am Rathaus Herten

    Kurt-Schumacher-Str. 5, 45699 Herten

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke an der Thermalquelle

    Burtscheider Markt 12, 52066 Aachen

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Berlin-Britz

    Britzer Damm 30, 12347 Berlin

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Beuth im Marktkauf

    Ulrichstr. 10, 45891 Gelsenkirchen

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Beuth in Erle

    Cranger Str. 278, 45891 Gelsenkirchen

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Beuth in Katernberg

    Ückendorfer Str. 49, 45327 Essen

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Briseck

    Jupiterstr. 1, 28816 Stuhr

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Düren

    Wirteltorplatz 9, 52349 Düren

    Apotheke zurücksetzen
  • farma-plus Apotheke Essen-Steele

    Kaiser-Otto-Platz 16, 45276 Essen

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Everaldo im Ruhr Park

    Am Einkaufszentrum 8, 44791 Bochum

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Glückauf

    Herner Str. 349, 44807 Bochum

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke im Kaufland Landau

    Dammühlstr. 11, 76829 Landau

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke im Kaufland Osnabrück

    Kurt-Schumacher-Damm 52-54, 49078 Osnabrück

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke im Kaufland Ulm

    Blaubeurer Str. 29, 89077 Ulm

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke im Marktkauf

    Carl-Benz-Str. 7, 97424 Schweinfurt

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke im Medivicus

    Paul-von-Denis-Str. 17, 76829 Landau

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke im Südring-Center

    Klein Kienitzer Str. 2, 15834 Rangsdorf

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke in der Altstadt

    Flinger Str. 3, 40213 Düsseldorf

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Kurfürstenplatz

    Hohenzollernstr. 47, 80801 München

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Lennestadt

    Hundemstr. 43, 57368 Lennestadt

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Löbnitz

    Zschernweg 1, 04509 Löbnitz

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke NordWestZentrum

    Tituscorso 8, 60439 Frankfurt

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Wegberg

    Am Bahnhof 10, 41844 Wegberg

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Worms

    Kämmererstr. 7, 67547 Worms

    Auswählen
  • farma-plus Apotheke Würselen-Bardenberg

    Dorfstr. 2, 52146 Würselen

    Auswählen
  • Stadt Apotheke Haßfurt

    Hauptstr. 88, 97437 Haßfurt

    Auswählen
Hinweis: Wenn Sie in den Cookie-Einstellungen Tracking erlauben können genauere Ergebnisse zu Ihrer Suche ermittelt werden.